Publikationen

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege:
Expertisen, Praxis, Positionen

Bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist ein Thema für Frauen und Männer und eine Herausforderung für Unternehmen. Mit dieser Kampagne macht der EN-Kreis das Thema öffentlich.

Beschäftigte und Unternehmen bekommen Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten und Unternehmen werden als Partner gewonnen.

Wohnortnahe Versorgung im Quartier erleichtert älteren Menschen das (lange) Leben in den eigenen vier Wänden – und unterstützt so auch pflegende Angehörige durch kurze Wege und nachbarschaftliche Unterstützung. Für die kreisweite Entwicklung gemeinschaftlicher, generationsübergreifender Wohnformen kooperieren in der Initiative WoGEN (Wohnen für Generationen im Ennepe-Ruhr-Kreis) Kommunen, die VHS Ennepe-Ruhr-Süd, die Stiftung trias für Boden, Ökologie und Wohnen, regionale Wohnungsunternehmen und interessierte Gruppen, Initiativen und Wohnprojekte. Regelmäßige Veranstaltungen stehen Fachleuten und allen Bürger/innen offen.

    Wohnortnahe Versorgung im Quartier erleichtert älteren Menschen das (lange) Leben in den eigenen vier Wänden – und unterstützt so auch pflegende Angehörige durch kurze Wege und nachbarschaftliche Unterstützung. Für die kreisweite Entwicklung gemeinschaftlicher, generationsübergreifender Wohnformen kooperieren in der Initiative WoGEN (Wohnen für Generationen im Ennepe-Ruhr-Kreis) Kommunen, die VHS Ennepe-Ruhr-Süd, die Stiftung trias für Boden, Ökologie und Wohnen, regionale Wohnungsunternehmen und interessierte Gruppen, Initiativen und Wohnprojekte. Regelmäßige Veranstaltungen stehen Fachleuten und allen Bürger/innen offen.